Vom Fluch oder Segen, plötzlich eine große Schwester zu sein

Im September des Jahres 2016 ereilte uns das zweite Mal das größte Glück, was einem auf Erden zuteil werden kann. Unsere Tochter erblickte das Licht der Welt, nach einer Geburt, wie man sie sich nur wünschen kann. Plötzlich waren wir zu viert. Auf einmal war das Einzelkind eine große Schwester. Das stellte natürlich nicht nur unser Leben als Eltern noch einmal gewaltig auf den Kopf, sondern auch das der großen Schwester.

Weiterlesen …

Wir sind wieder da – mit neuen Dingen im Gepäck

Nach einer mehrmonatigen Pause habe ich mich heute dazu entschlossen, den Blog wieder aufleben zu lassen.
Zwar hat mich die Kleinste noch immer voll im Griff, jedoch hat sich der Tagesrhythmus soweit normalisiert, dass ich immer wieder merke, dass ich anstatt der dritten Folge im Fernsehen auch gut und gerne einen Beitrag hätte verfassen können. Und genau das soll jetzt wieder regelmäßig geschehen.

Weiterlesen …